| |

Warum sich Gestalt-Paartherapie lohnt

Gestalt-Paartherapie

Es gibt Höhen und Tiefen, und so wie wir wachsen und uns verändern, tut es auch unsere Beziehung. Als Mensch ist niemand perfekt. Wir alle tragen Altlasten aus unserer Vergangenheit mit uns herum, die sich auf unsere Partnerschaft auswirken. Die Gestalt-Paartherapie eröffnet neue Perspektiven zum Umgang miteinander und zeigt Wege zu einer glücklichen und gelingenden Liebesbeziehung auf .

Gestalt-Paartherapie: Was ist das?

Die Angebote ich meiner Praxis einschließlich der Paartherapie in Bonn sind gestalttherapeutisch ausgerichtet. Die sogenannte Gestalt-Paartherapie zeichnet sich dadurch aus, dass das Paar nach den Methoden der Gestalttherapie begleitet und angeleitet wird.

In der Gestalttherapie geht es darum, sich unserer selbst bewusster zu werden. Wir betrachten die Art und Weise, wie wir mit uns selbst, unserem Leben und unseren Mitmenschen umgehen. Dabei geht es nicht um richtig oder falsch, sondern um die Bewusstwerdung unserer Gefühle, Gedanken und Wünsche als zentrales Element für eine gelingende Partnerschaft.

Vergangene Erfahrungen aus der Kindheit oder aus vorherigen Beziehungen beeinflussen unsere Emotionen und unser Verhalten in der Gegenwart und stehen unserem Liebesleben oftmals im Weg. Die Gestalttherapie setzt hier an und versucht, Blockaden und Altlasten zu lösen, die bis ins Heute auf uns wirken.

Damit eine Partnerschaft gelingt, muss jeder Partner in der Lage sein, einen guten Kontakt zu sich selbst und zum Partner herzustellen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass jeder Partner die Verantwortung für sich selbst und das eigene Leben übernehmen kann. Diese Elemente werden innerhalb den gestalttherapeutischen Paarsitzungen geschult.

Da die Gestalttherapie eine gesprächsbasierte Therapieform ist, steht das therapeutische Gespräch im Vordergrund. Zusätzlich können körper- und ausdrucksorientierte Methoden zum Einsatz kommen, sofern Ihr das möchtet. Der Ablauf der Paartherapie ist von Euren Wünschen abhängig. Wichtig ist eine neutrale, wertschätzende und einfühlsame Begleitung. Diese biete ich Euch innerhalb meiner Gestalt-Paartherapie.

Gestalt-Paartherapie: Eine Chance für Eure Beziehung

Es gibt viele Gründe, warum eine Paartherapie sinnvoll sein kann, z. B. bei wiederkehrenden Konflikten, anhaltenden Kommunikationsproblemen, Unsicherheiten bzgl. der gemeinsamen Zukunft oder nach Untreue.

Paartherapie hilft uns, eine wertschätzende Kommunikation mit unseren Partnern zu etablieren und ihnen besser zuzuhören. Zum anderen lernen wir, unsere individuellen Unterschiede anzuerkennen, anstatt sie zu bekämpfen.

Je mehr wir über uns selbst wissen, desto besser verstehen wir unsere Reaktionen in schwierigen Situationen. Durch diese Bewusstheit versetzt uns Gestalt-Paartherapie in die Lage, nicht hilfreiche Verhaltensmuster zu ändern, die unsere Beziehung beeinträchtigen.

Die Gestalt-Paartherapie arbeitet im Hier und jetzt

Da es bei Gestalttherapie um aktuelle Erfahrungen geht, arbeiten wir in der Gestalt-Paartherapie an Eurer aktuellen Beziehungsform. Wir sprechen zwar auch über vergangene Ereignisse, aber wir betrachten Eure gegenwärtigen Gedanken und Gefühle. Wenn die Vergangenheit eines oder beider Partner bis ins Heute wirkt und die Beziehung belastet, können mithilfe der Gestalttherapie solche Blockaden und Altlasten gelöst werden.

Bei der Gestalt-Paartherapie geht es um Kontakt

Der Fokus der Gestalt-Paartherapie ist Kontakt, d. h. wir schulen gemeinsam Eure Kontaktfähigkeit. Dadurch kommt Ihr ins Fühlen und lernt, Eure Emotionen auszudrücken und Euch einander zuzuhören. Dadurch verbessern sich Eure Kommunikation und Euer Umgang miteinander.

Die Gestalt-Paartherapie fördert Verantwortungübernahme

In der Gestalt-Paartherapie wird besonderer Wert darauf gelegt, dass Ihr Verantwortung für Eure eigenen Handlungen und Entscheidungen übernehmt. Ihr werdet ermutigt, offen miteinander zu kommunizieren und Konflikte direkt anzugehen, um eine tiefere Verbindung und ein besseres Verständnis füreinander zu schaffen.

Zusammenfassung

Gestalttherapie hilft Paaren sich im Rahmen einer Paartherapie von der negativen Dynamik zu distanzieren und einen neuen Blick auf sich selbst und das Gegenüber zu werfen. In der Gestalt-Paartherapie geht es um die Entwicklung von umfassendem Gewahrsein und die (Wieder-)Herstellung von Kontakt zwischen den beiden Partnern.

Zum Stöbern

Artikel zum Thema Gestalttherapie
Artikel zum Thema Liebesbeziehung

Melanie Berg, Psychologische Beraterin, Gestaltberaterin

Meine Unterstützung für Euch

Habt Ihr den Eindruck, Eure Beziehung kann von einer Paartherapie profitieren? Dann kontaktiert mich.

In der Beratung helfe ich Euch, eine wertschätzende Kommunikation zu etablieren, Missverständnisse aufzudecken, Kränkungen zu würdigen und Eure individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Quellen

Bonner Gestaltpraxis

Meine Beratung basiert auf den Methoden der Gestalttherapie, einer Form der humanistischen Psychotherapie. Mein Angebot erstreckt sich von Paartherapie über psychologische Beratung bis hin zu Gruppenangeboten wie der Gesprächsgruppe in Bonn. Einzel- und Paarberatung sind auch online möglich.

Ähnliche Beiträge